Direkt zum Inhalt springen

Volkskundliche Sammlung

Wagnerei mit Drehbank

Seit Mitte des 19. Jahrhunderts gelangen Gebrauchsobjekte des Alltags in die Sammlung des Historischen Museums Thurgau. Seit 1997 wird dieser Bestand als volkskundliche Sammlung im Kornhaus des ehemaligen Klosters St. Katharinental präsentiert.

Auf drei Stockwerken wird die Geschichte der vorindustriellen Zeit an rund 10'000 Objekten erlebbar. Handwerksgeräte, Gegenstände aus der Agrarwirtschaft, der Frauenarbeit sowie Transportgeräte bilden die Schwerpunkte.