Direkt zum Inhalt springen

Die Landvögte kommen!

In der Probierküche brodelt eine köstliche Suppe, Spiegelschafe grasen genüsslich im Garten, Trommel- und Dudelsackklänge liegen in der Luft, aus der Schmiede erklingen rhythmische Hammerschläge und hoch zu Ross, der Landvogt mit seinem Gefolge: Am Mittelaltertag herrscht buntes Treiben auf Schloss Frauenfeld.

Am Sonntag, 25. August 2019, von 11 bis 17 Uhr lebt auf Schloss Frauenfeld das Mittelalter auf. Gemeinsam mit den Frauenfelder Burgherren beschert das Historische Museum Thurgau der ganzen Familie einen erlebnisreichen Tag auf dem Herrschaftssitz des Landvogts.

Geschichte zum Anfassen

Spannend, farbenfroh, ausgelassen und voller Mitmachaktivitäten: So präsentiert sich das Mittelalter am Erlebnistag für Familien. Der Schmied hat alle Hände voll zu tun. In seiner Werkstatt bearbeitet er kunstvoll glühendes Eisen und ist froh um starke Mädchen und Jungen, die ihn tatkräftig unterstützen. Ein genaues Auge zählt beim Bogenschiessen. Wer trifft mit seinem Pfeil ins Schwarze? Die Bäuerinnen bereiten über offenem Feuer Fladenbrot zu und die Waffenknechte üben sich im Schwertkampf. Spinnen, Weben und Knüpfen gehören zu den Aufgaben der eleganten Burgdamen.

Mit viel Fleiss und Fingerspitzengefühl stellen sie wunderschöne Stoffe her. In der Schreibstube sind Konzentration und ein feines Händchen gefragt: Kinder und Erwachsene können das Schreiben auf echtem Pergament mit Feder und Tinte ausprobieren. Den ganzen Tag über stehen zudem eine Vielzahl an mittelalterlichen Spielen bereit. Wie wäre es mit einer Partie Knochen-Fangen oder einem Stelzenrennen?

Erleben und lernen

Begleitet wird das farbenprächtige Spektakel von lehrreichen Kurzführungen im Schloss für die ganze Familie, Theateraufführungen und Mittelalter-Musik des Duos Gaelmor. Selbst die Kleinsten kommen auf ihre Kosten. Für Kinder ab drei Jahren erzählen die Schlossdamen spannende Geschichten von Rittern und Drachen.

Der Erlebnistag findet bei jeder Witterung statt. Zur Verköstigung gibt es in der Schlossschenke Herzhaftes vom Grill. Der Eintritt ist frei.

Auf Schloss Frauenfeld tauchen Besucherinnen und Besucher vor historischer Kulisse ins Mittelalter ein.
Auf Schloss Frauenfeld tauchen Besucherinnen und Besucher vor historischer Kulisse ins Mittelalter ein.
Bild Credit: Samir Seghrouchni

Veranstaltungsort

Schloss Frauenfeld
8500  Frauenfeld

Allgemeine Angaben

Tel. +41 58 345 73 80
historisches.museumNULL@tg.ch
https://historisches-museum.tg.ch

Organisation

Historisches Museum Thurgau