Direkt zum Inhalt springen

Vom Apfel zum Apfelsaft

Kinderworkshop im Schaudepot St. Katharinental, Diessenhofen

Der Apfel und der Thurgau sind untrennbar verbunden. Zur Zeit unserer Urgrosseltern war der Stellenwert der Frucht in der Ostschweiz gar noch höher. Es gab (sauren) Most zum Frühstück, Znüni, Mittagessen und zum Abendbrot. Eine grosse Bedeutung als Proviant hatte Dörrobst – gekocht zählte man es zum Gemüse. Die Kinder erfahren viel Wissenswertes über die Apfelverarbeitung vor rund 150 Jahren. Zum krönenden Abschluss dürfen sie unter Anleitung alte Gerätschaften bedienen und sich ihren eigenen Saft pressen.

mit Carmen Aliesch, Kulturvermittlerin
für Kinder ab 7 Jahren
Anmeldung erforderlich, Fr. 7.–
Anmeldeschluss am 19.9.2019

Veranstaltungsort

Schaudepot St. Katharinental
Diessenhofen

Organisation

Historisches Museum

Anmeldeformular

Noch verfügbare Anzahl: 15 (Minimale Anzahl Teilnehmer: 1, Maximale Anzahl Teilnehmer: 16)

Anmelden