Direkt zum Inhalt springen

Angebot für Gruppen

Von Prahlern und Talern. Die Herrschaft der Landvögte
Führung in der Schlossausstellung für max. 25 Personen

60 Min. | CHF 150.– (ausserhalb der Öffnungszeiten CHF 250.–)

Der Thurgau bleibt bis 1798 das grösste gemeinsam verwaltete Untertanengebiet der Eidgenossen. Die Machtbalance in dieser Gemeinen Herrschaft zu halten, ist für die Landvögte besonders heikel. Die Führung zeigt auf, unter welch schwierigen Umständen die Herren aus Uri, Schwyz oder Zürich auf Schloss Frauenfeld ihre Macht ausübten.

Buchung ab 20. Februar 2019 möglich